Hallo,

Mein Name ist Thomas Landin.
Ich plane seid längerem ein Spielecafé ins Leben zu rufen und das spielen deutschlandweit zu fördern. Leider zeigen sich die Kaiserslauterer immer unkooperativ, was neues angeht. Daher wende ich mich nun an Spielegeschäfte, Vereine, Verlage und Stiftungen über Kaiserslautern hinaus.
Auf meiner Website findet ihr noch weitere Informationen zu meinen Ideen.
Hier geht es um die kleinste Spielemesse Deutschlands. Ich werde die Informationen zu dieser Idee in den kommenden Tagen auch auf meiner Homepage darstellen.
Thema: Anmieten einer schicken Location mit ca. 320 qm. Das Veranstalten geschlossener Veranstsltungen im Bereich Spiele mit Service. Ein riesiges Wohnzimmer mit Messecharakter. Die Einrichtung soll bequem und erlebnisreif werden. Mit Musik untermalte Spieletage. Geschäften und Verlagen soll die Möglichkeit zum Verkauf gegeben werden. Es sollen nicht nur Spiele angeboten werden. Auch der Bereich HiFi und Homeentertainment soll bedient werden. Wichtig ist mir, dass kein Konkurrenzkampf entsteht, sondern ein gewinnbringendes miteinander. Diese Idee lässt sich natürlich auf Jede Stadt oder sogar Dörfer in Deutschland ausweiten. Auch lokale Möbelhersteller, Floristen etc. können sich dieser Messe anschließen.
Im besten Fall soll 24/7 verkauft und gespielt werden können.
Ich selbst besitze kaum Wissen im Kaufmännischen Bereich und bin hier über jede Hilfe Dankbar.
WWW.SmartnKlever.org Auf dieser Page/Blog werden alle relevanten Informationen veröffentlicht. Eine Vertraute Gemeinschaft ist mir wichtig und Lieb. Auf den Rosenkrieg innerhalb der Lauterer Mauern habe ich keine Lust. Leider bin ich an diese Stadt gebunden. Aber wer weiß, vielleicht finde ich dennoch interessierte Ausstädler oder Stiftungen die eine einsame Seele innerhalb der Lauterer Hölle behilflich sein wollen.
Mit besten Grüßen
Thomas Landin
Von meinem iPhone gesendet